Award
für nachhaltiges Bauen

AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG  |  17.04.2018, 17.30 Uhr

Stadtplanungsamt Wiesbaden
Gustav-Stresemann-Ring 15  |  65189 Wiesbaden

Deutschland entwickelt sich weiter. Bauen ist Zukunft und gemeinsam gestalten wir die Zukunft ökologisch. Mit diesem Hintergrund wird seit 2010 der „DMK Award für nachhaltiges Bauen“ durch die Dagmar + Matthias Krieger Stiftung und die Bauunternehmung Krieger + Schramm verliehen. Dabei stehen die Menschen und eine nachhaltig gestaltete Architektur im Mittelpunkt.

Die Auszeichnung prämiert, unter der Schirmherrschaft des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst, Architekten sowie Projektentwickler und Planer, die wirtschaftlichen Erfolg mit sozialer Verantwortung und Schonung der Umwelt verbinden und so nachhaltiges Handeln zu weiterem Wachstum nutzen. In die Bewertung fließen folgende Kriterien ein: ökologische, ökonomische, soziokulturelle und technische Qualität sowie die jeweilige Prozessqualität.

Nutzen Sie die Gelegenheit und machen Sie sich ein Bild der ausgezeichneten Projekte. Bei der Ausstellung werden ausgewählte Siegerprojekte der Jahre 2010 bis 2017 gezeigt.

Sie haben auch die Chance die Architekten und Planer „hinter den Projekten“ kennenzulernen und mit ihnen ins Gespräch zu kommen. Die SEG Wiesbaden und die Dagmar + Matthias Krieger Stiftung laden Sie herzlich ein.

ABLAUF

GET TOGETHER

BEGRÜßUNG

Matthias Krieger - DMK Stiftung
Hans-Martin Kessler - Stadtentwicklungs- und Baudezernent Wiesbaden
 
IMPULSVORTRAG

Das kleine Einmaleins für die Entwicklung gesünderer Gebäude
Peter Bachmann, Sentinel Haus Institut

DMK AWARD FÜR NACHHALTIGES BAUEN

Dipl.-Ing. Prof. Alexander Reichel - Juryvorsitzender
PREISTRÄGER - Erfahren Sie mehr über die Besonderheiten ausgewählter Preisträgerprojekte

NETWORKING & IMBISS

Die Plätze sind limitiert; Rückmeldung erbeten bis zum 03.04.2018 | info@krieger-stiftung.de | 036075 3890

Die Teilnahme ist kostenfrei.

HIER finden Sie die Einladung als PDF.